Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

CareDriver bietet professionelle Fahrer und Mobilitätshelfer für Menschen mit Handicap. Wir helfen Ihnen auch spät am Abend und sorgen dafür, dass Sie voll am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, wann immer Sie wollen.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein Kennenlernen!

Messenger WhatsApp 089/69396109

In diesen Fällen hilft CareDriver

  • Zertifizierte Fahrer
  • Transport (auch für Rollstuhlfahrer)
  • Behindertengerechte Fahrzeuge
  • Fahrten auch am späten Abend
  • Arztbesuche
  • Fahrten zu Ihrer Familie


Warum CareDriver?

CareDriver hilft Ihnen dabei, jederzeit am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Ein Beispiel:

Sie wollen am Abend zu Ihren Freunden, oder ins Kino. Ihr gewöhnlicher Fahrdienst fährt allerdings nur bis 17.00Uhr. In diesen Fällen helfen wir. Unsere CareProfs holen Sie auch am Abend ab und fahren Sie zu Ihren Freizeitaktivitäten, außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten. Sie können uns spielend leicht über die App buchen, oder rufen Sie uns einfach ein und vereinbaren Sie ein kennenlernen 089/69396109

So funktioniert CareDriver

Sie geben an, wann und wobei Ihre Familie Hilfe benötigt

Sie wählen einen unserer qualifizierten CareProfs für Ihren Job

Unser CareProf kommt zur gewünschten Zeit an den gewünschten Ort, um Ihre Familie zu unterstützen

Sie zahlen bequem und sicher mit Paypal oder Ihrer Kreditkarte Details zu unseren Preisen.

Installieren Sie jetzt die kostenlose CareDriver App und erhalten Sie 20€ Startguthaben!

Vom Apple Store laden Vom Google Store laden

Sicherheit zuerst

Wer für uns arbeitet, musste den pingeligen ‚Mama-Test’ mit Bravour bestehen. Alle CareProfs werden rigoros fortlaufend geprüft. Wir sehen uns persönliche und professionelle Referenzen an, denn schließlich geht’s um die Familie.

Bei der Auswahl unserer Profis machen wir keine Kompromisse!

Nur wer alle 10 Punkte unserer Checkliste makellos besteht, darf für uns arbeiten, und wir stellen nur solche Profis ein, denen wir bedenkenlos unsere eigenen Kinder anvertrauen würden.

Blog

Unsere Partner